Termine und Gemeindeinformationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen für die St. Moriz Kirchengemeinde

Aus der Kirchengemeinde

Sitzen in der Stille:

Jeden Donnerstag (während der Schulzeit)
von 18:30 bis 19:30 Uhr im St. Martin Gemeindehaus (1. OG).

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Schauen Sie einfach vorbei und
Lernen Sie dieses Angebot kennen

Zunftmesse

ist am Samstag den 22 Februar
um 13:30 Uhr in der St. Moriz Kirche

Kindergottesdienst

ist wieder am Sonntag den 1. März
um 10:30 Uhr im Gemeindehaus St. Moriz. Herzliche Einladung.

Den Gottesdienst

Am 1. Fastensonntag den 1. März
um 10:30 Uhr gestaltet die Choralschola mit Gregorianischen und mehrstimmigen Gesängen/Psalmen zur Fastenzeit.

Weltgebetstag in der St. Moriz Kirche

findet am Freitag den 6. März
um 19:00 Uhr statt.

Dieses Jahr laden uns die Frauen aus Simbabwe ein mit ihnen und der ganzen Welt zu beten und dem Jesuswort "Steh auf und geh!" nachzuspüren.

Bitte merken Sie sich den Termin bereits heute vor, eine ausführliche Einladung folgt noch.

Café Silberstreif

Treffpunkt für Trauernde im Café Prinz Karl, Poststraße 11, Rottenburg/N.

Nächstes Treffen:
Freitag, 6. März 2020, 15 bis 17 Uhr.

Dieses offene Angebot
der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden und des Hospizdienstes Rottenburg richtet sich an Trauernde, die den Kontakt zu anderen Betroffenen suchen.

Hier können Sie über Ihre Gefühle und Ihre derzeitige Situation sprechen, in angenehmer Atmosphäre Menschen in einer ähnlichen Lebenssituation kennen lernen und Erfahrungen austauschen.

Begleitung des Nachmittags:
Efi Faber / Heide Mattheis.

Klänge für die Seele

Lesung mit Klangschalen und Orgelmusik

am Samstsg 7. März
um 17 Uhr in der Sülchenkirche in Rottenburg.

Annette Steck liest
aus ihrem Buch „Hineingeworfen in das Mehr des Lebens“. Die Texte werden mit Klangschalen (Christina Deutschle) und Orgelmusik (Christina Kuttler) untermalt, dadurch erhalten sie eine besondere Tiefe.

Der Eintritt ist frei.
Über eine kleine Spende freuen wir uns.

Herzliche Einladung!

Veranstalter:
Annette Steck in Kooperation mit
der Katholischen Erwachsenenbildung

Der diesjährige Weltgebetstag der Kinder und Jugendliche

findet am Sonntag den 8. März
von 10:15 bis 11:45 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum statt.

Herzliche Einladung!

Kirchengemeinderatswahl 2020 ...
KGR Wahl Logo  

Viele Menschen in der Kirche wünschen sich mehr Demokratie

und mehr Mitbestimmung und gehen dafür auch auf die Straße. Dem ist nur zuzustimmen.

Was viele nicht wissen:
In jeder Kirchengemeinde gibt es ein Gremium, das demokratisch gewählt wird und in dem jedes gewählte Mitglied eine beschließende Stimme hat. Es ist das Gremium, in dem abgestimmt und Beschlüsse getroffen werden, die auch für Pfarrer und pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bindend sind: Der Kirchengemeinderat.

Am 22. März 2020
werden die Kirchengemeinderäte wieder neu gewählt. „Der Kirchengemeinderat leitet zusammen mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde… Er fasst die für die Erfüllung der Aufgaben der Kirchengemeinde notwendigen Beschlüsse und ist für deren Umsetzung verantwortlich.“ (KGO §18 (1).

Der Kirchengemeinderat berät und beschließt u. a. auch den jährlichen Haushaltsplan, d. h. er bestimmt, wie die Gelder in den Kirchengemeinden verwendet werden. Der Kirchengemeinderat ist also das Gremium, das das Leben in einer Kirchengemeinde durch seine Beschlüsse maßgeblich mitbestimmt.

Im September wurden in den Kirchengemeinden unserer Diözese die Wahlausschüsse gebildet.
Es wurde Kandidatinnen und Kandidaten gesucht, die Freude daran haben, in ihrer Kirchengemeinde etwas zu bewegen.

Hier finden Sie den endgültigen Wahlvorschlag für die Wahl der Kirchengemeinderäte St Moriz!

 

Volksbank - Spendenadvent 2019 ...

SpendenAdvent 2019 der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung

Die Kirchengemeinden St. Moriz und St. Martin erhalten jeweils 500 Euro für die Anschaffung von Defibrillatoren

VoBa Spendenadvent 2019

Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 102.000 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 37.500 Euro, die Region Nagold mit 40.500 Euro und die Region Rottenburg mit 24.000 Euro bedacht.

Insgesamt wurden 251 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 120 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2019 ausgewählt.

Einen Spendenscheck über je 500 Euro konnten die Kirchengemeinderäte von St. Martin und St. Moriz bei der Abschlussveranstaltung am 19. Dezember 2019 entgegennehmen.

Vielen Dank für diese großzügige Spende!

Internationale Rottenburger Orgelkonzerte ...

Nächstes Orgelkonzert der internationalen Rottenburger Orgelkonzertreihe ist

am Sonntag den 8. März um 17:00 Uhr im Dom.

Auf dem Programm steht
ein Konzert für Violine und Orgel mit Werken von Olsson, Sevendsen und Ravanello.

Orgel: Andreas Boltz, Frankfurt;
Violine: Ruth Schwachhöfer.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der WTG,
dem Schwäbischen Tagblatt und
der Hochschule für Kirchenmusik für 10 €;
freier Eintritt bis 18 Jahre)

Erstkommunion 2020

Erstkommunion 2020:

Die Einladungen dazu
wurden am Ende der Sommerferien verschickt.

Sollte Ihr Kind nun die 3. Klasse besuchen aber keine Einladung bekommen haben, so können Sie gerne auch ohne Voranmeldung zum Informationsabend kommen.

Gemeindereferentin Martina Kienle

Firmungen 2020 ....

Firmvorbereitung und Firmung 2020 in der Seelsorgeeinheit:

Liebe Gemeindemitglieder unserer Seelsorgeeinheit,
die Firmvorbereitung hat am 7. Februar mit einer Auftaktveranstaltung für alle 9 Gemeinden begonnen.

In den nächsten Monaten
werden sich 80 Jugendliche mit jugendspirituellen Angeboten, thematischen Einheiten, sowie unterschiedlichen Projekten auf das Sakrament der Firmung vorbereiten.

Die Firmung
wird unseren Jugendlichen am 20. Juni (14 Uhr Dom St. Martin, 17 Uhr St. Moriz) durch Weihbischof Matthäus Karrer gespendet.

Hierzu bitten wir Sie um Ihr begleitendes Gebet!

Für die Firmvorbereitung,
PR Sr. Dorothea Piorkowski

Taizè - das ist ...

Singen - Schweigen - Beten
Gemeinschaft erleben Gott suchen und feiern
knieend, sitzend, stehend…

In dem kleinen französischen Dorf Taizé in der Bourgogne gründete der Schweizer Roger Schutz in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg einen ökumenischen Orden, der bereits in den 60er Jahren Jugendlichen einen internationalen Ort der Heimat, des Austausches und der Gottessuche bot.

Seither kommen Jugendliche und Erwachsene nach Taizé, um mit den Brüdern und Besuchern aus aller Welt eine Zeit in ökumenischer Gemeinschaft zu verbringen. Die Communauté von Taizé ist seit langem weltweit mit und für Jugendliche aktiv. Christen feiern in ihren Gemeinden konfessionsübergreifend im Sinne der Brüder von Taizé…

In Rottenburg und Kiebingen gibt es schon lange Taizé-Veranstaltungen mit jeweils eigenem Charakter, sowohl in der evangelischen als auch in katholischen Kirche.

Diese werden ab Oktober 2019
durch Taizé-Gebete in St. Moriz ergänzt,

hierzu herzliche Einladung!
In der Regel findet das Taizégebet am 1. Sonntag im Monat statt, im Winterhalbjahr ab 19:00 Uhr, im Sommerhalbjahr ab 20:00 Uhr.

Alle Termine zum Vormerken auf einen Blick:

am 6. Oktober 2019 um 19:00 Uhr
am 3. November 2019 um 19:00 Uhr
am 1. Dezember 2019 um 19:00 Uhr

am 5. Januar 2020 um 19:00 Uhr
am 2. Februar 2020 um 19:00 Uhr
am 1. März 2020 um 19:00 Uhr
am 5. April 2020 um 20:00 Uhr
am 3. Mai 2020 um 20:00 Uhr
am 7. Juni 2020 um 20:00 Uhr
am 5. Juli 2020 um 20:00 Uhr

Einen Film über Taizé
und dessen Gründer Frerè Roger zeigt das Kino Waldhorn am 11. Dezember, um 18 Uhr.

Falls Sie Freude und Zeit haben, unser Taizégebet musikalisch oder organisatorisch zu begleiten, bitte

melden Sie sich bei: Dorothea.Piorkowski@drs.de

Im Namen des ökumenischen Vorbereitungsteams,
PR Sr. Dorothea Piorkowski

Termine der Chöre

Vorschola + Kinderchöre + Jugendchor:

Keine Proben in den Fasnetsferien 27.02., 03.03. und 05.03.!

Kirchenchor:

Keine Proben am Fr 21.02. und Fr 28.02.!
Am Mi 04.03. Registerproben (statt Fr 06.03.): 19:30 Uhr Frauen, 20:45 Uhr Männer!

Choralschola:

Keine Proben am Fr 21.02. und Fr 28.02.!
Einsingen am 1. Fastensonntag, 01.03. um 10 Uhr im Ghs!

Allen Sängerinnen und Sängern der St. Moriz-Chorgruppen eine glückselige Fasnet!

Termine für Moriztreff 60plus

Romzug am Schmotziga - Donnerstag, 20. Februar 2020
Wer Lust auf Fasnet hat, trifft sich um 15:00 Uhr im Primavera zum Auftakt der Rottenburger Strassenfasnet. Wie es von dort aus weiter geht, wird sich ergeben.

Das Chorherrenstift St. Moriz - Donnerstag, 27. Februar 2020
Die Verantwortlichen der Reihe „Kultur am Nachmittag“ laden zu einer Veranstaltung ein, bei der die bedeutende Geschichte der Stiftskirche St Moriz in den Blick genommen wird. Prof. Wolfgang Urban, einer der wichtigsten Sachkenner auf diesem Gebiet, wird über Sein und Wirken des von den Grafen von Hohenberg gestifteten Chorherrenstift referieren.

Ort: Gemeindehaus St. Moriz.
Beginn: 15:00 Uhr. Gebühr: 3 Euro.

Wanderung im Schönbuch - Donnerstag, 5. März 2020
Wir treffen uns um 14:30 Uhr auf dem Parkplatz an der Hohenbergschule. Von hier aus fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Naturfreundehaus am Schönbuch. Bei einer von Kurt Kaiser angeführten Rundwanderung über 6 Km besuchen wir den Schönbucher Aussichtsturm auf dem Stellberg. Von diesem besonderen Bauwerk genießen wir eine attraktive Aussicht. Einkehr ist im Naturfreundehaus.

Jahresversammlung: Wir über uns - Donnerstag, 12. März 2020
Bei dieser Versammlung blicken wir kritisch zurück auf das vergangene Jahr, machen Vorschläge für das zukünftige Programm und wählen Mitarbeiter/innen für das Leitungsteam der Seniorengemeinschaft. Beginn ist um 15:00 Uhr im Gemeindehaus St. Moriz.

Halbtagsfahrt nach Stuttgart - Donnerstag, 19. März 2020
Bei dieser Fahrt gibt es zwei besondere Höhepunkte: Besuch und Führung in der Villa und dem Park Reitzenstein ( dem Amtssitz von Ministerpräsident Kretschmann) und der Besuch in der Stuttgarter Sternwarte auf der Uhlandhöhe. Der Abschluss ist im Restaurant Lässig. Aus Sicherheitsgründen dürfen wir nur 30 Personen mitbringen. Anmeldung bis zum 6. März 2020 durch Überweisung des Teilnehmerbeitrags in Höhe von 25,00 E auf das Konto von Moriztreff 60plus: DE39 6039 1310 0106 3410 06. Abfahrt ist um 12,40 Uhr ab Betriebshof Edel, danach Eugen Bolz-Platz und Haus am Rammert.

Kultur am Nachmittag - Donnerstag, 26. März 2020
Bei dieser Veranstaltung gibt es einen Einblick in den „Sülchgauer Altertumsverein“. Der 1852 gegründeten Verein wird getragen von engagierten Bürgern, die von den Fachkräften der Stadt unterstützt werden. Ihm verdankt Rottenburg und die Region viele geschichtliche Erkenntnisse und Initiativen. Beginn ist um 15:00 Uhr in der Zehntscheuer. Es arbeiten mit: Karlheinz Geppert, Peter Ehrmann und Frau Dorothee Ade. Unkostenbeitrag: 3 Euro.

Termine für Moriztreff "Senioren aktiv"

Donnerstag 20. Februar - Stroßafasnet en Raudaburg ufm Marktplatz.
Treffpunkt: 15:00 Uhr em Rathaus-Foyer oder drom rom. Wir stürzen uns in die Raudaburger Stroßafasnet und lassen uns von dieser überraschen.

Das Chorherrenstift Sankt Moriz - Die Kirche St. Moriz
nimmt in der Stadtgeschichte Rottenburgs einen besonderen Platz ein. Vor allem zwei Dinge sind es, die der Kirche zu dieser Bedeutung verholfen haben:

Die Grafen von Hohenberg
haben die Morizkirche zu ihrer Grablege ausgewählt und im Jahr 1330 errichteten sie das Chorherrenstift St. Moriz. Beides hängt wahrscheinlich eng zusammen. Das Stift war bis zu seiner Auflösung in der Säkularisierung in einer gesellschaftlich und kirchlich turbulenten Zeit ein wichtiges „Bollwerk“. Die Chorherren und Pröpste zeichneten sich durch eine hohe Gelehrsamkeit aus und hatten einen wichtigen Einfluss auf die Entwicklungen im Raum Rottenburg und weit darüber hinaus. Die Pröpste Melchior Zanger und Johannes Evangelist Weitenauer sind da besonders zu nennen.

Prof. Wolfgang Urban,
einer der wichtigsten Sachkenner auf diesem Gebiet, wird den Nachmittag gestalten.

Termin:
Donnerstag, 27. Februar

Ort:
Gemeindehaus St. Moriz;
Gebühr: 3 Euro

Anmeldung:
Nicht erforderlich

Vorankündigung: Besuch des SWR, Funkhaus in Stuttgart - Montag 6. April
Medientour SWR 1. Anmeldung: ab sofort bis 13. März 2020 durch Einzahlung des Unkostenbeitrags von 10,00 € (Bahn-fahrt,) auf das Konto Senioren aktiv: IBAN: DE04 6415 0020 0001 8947 72, BIC: SOLADES1TUB.

Ausfahrt zur Bodenseewasserversorgung und weiter zur Landesgartenschau nach Überlingen Donnerstag 30. April
Für die Besichtigung des Zweckverbandes Bodenseewasser ist die Nummer des Reisepasses oder des Personalausweises dringend notwendig. Bitte bei der Überweisung mit angeben! Die Anmeldung ist verbindlich mit der Einzahlung von 40,00 € (Fahrt, Führung und Eintritt) auf das Konto Senioren aktiv spätestens bis 10. März 2020. Senioren aktiv: IBAN: DE04 6415 0020 0001 8947 72, BIC: SOLADES1TUB.

Informationen zum Pfarrbüro

Öffnungszeiten sind:

Dienstag und Mittwoch: 8:00-12:00 Uhr; 14:00 -16:00 Uhr;
Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr; 14:00 -18:00 Uhr.
Am Montag und Freitag ist das Pfarrbüro geschlossen.

Vom Donnerstag, 20.02. bis Dienstag, 25.02.2020 ist das Pfarrbüro geschlossen!

Erreichbarkeit:

E-Mail: stmoriz.rottenburg@drs.de